Animal Print: Leolook
FASHION,  HOME

Animal Print- Herbsttrend Nummer 1

%Mrs.Stylena %fashion
Animal Print Shirt

It´s gonna be wild! Das ist definitiv das Motto des Herbst und Winters. Animal Print wohin man nur schaut. Und dabei ist das Tier auch völlig egal. Ob Schlange, Leopard, Tiger oder Zebra. Hauptsache ein bisschen Dschungel-/Afrika Feeling kommt dabei auf. Meine Liebe zu Animal Print habe ich hier auf meinem Blog ja schon oft thematisiert (mehr dazu hier). Es war wirklich keine Liebe auf den ersten Blick. Eher auf den zweiten, dritten. Mittlerweile sind glaube ich ( dank auch der GLAMOUR SHOPPING WEEK), bestimmt 10 Teile im Animal Look bei mir eingezogen. Auch wenn ich wirklich Fan von dem Print geworden bin, kann man meiner Meinung nach doch noch relativ viel falsch machen mit dem Print, sodass er auch nicht ganz so cool wirkt.

Animal Print- richtig kombiniert

Ja, jetzt ist die Frage, wie kombiniere ich denn die Teile am besten? Ganz einfach! Meine Faustregel lautet, nimm Dir ein Teil mit Animal Print und halte den restlichen Look eher unifarben und schlicht. Hier sind mal meine TOP 3 an Tipps, wie man die Teile richtig cool stylen kann.

  • 1. BLEIBE IN DER GLEICHEN FARBFAMILIE
Die Prints kommen diesen Herbst ja nicht nur wie üblich in
Brauntönen um die Ecke. Mittlerweile findet man ja auch viele Sachen in Oliv, weiß, rot, rosa etc. Der Look wirkt super harmonisch, wenn Du nicht komplett durch die ganze Farbpalette springst. Sondern Erdtöne
zusammen kombinierst. Also Braun harmoniert super mit senfgelb,
helleren Braunnuancen und beige. Rot kannst Du super mit anderen
Rottönen kombinieren oder auch mit Schwarz.
  • 2.  WENIGER IST MEHR
Animal Print kann wirklich sehr schnell nach Verkleidung aussehen.
Was schon wieder Karneval, gehst Du als Katze? Das ist genau das, was wohl jeder vermeiden möchte. Manchmal kann ein Gürtel allein oder
Schuhe mit Print dem Look schon eine komplett coole Note geben.
Vielleicht auch nur eine Tasche oder eine Bluse. Natürlich kann man
auch mixen, davon bin ich persönlich aber eher weniger begeistert.
Zurückhaltung ist für mich auch in Sachen Schminke angesagt. Ein
Lippenstift kann richtig elegant dazu aussehen. Dann aber nicht noch
Fake Lashes und fetter Lidstrich. Da geht das Ganze schon wieder in
die falsche Richtung.
  • 3. MATERIALMIX IST ERWÜNSCHT
Mal abgesehen von Strickpullovern kommen die meisten Teile mit
dem Animal Muster eher in fließenden Stoffen daher. Mein absoluter
Lieblingslook ist ein Animal Print Rock ( Schlange oder Leo, völlig egal) und ein dicker Strickpullover mit Rollkragen. Dazu noch schicke Ankle Boots und perfekt ist der Winter-/Herbstlook.
%Mrs.Stylena %fashion
Leoshirt und dark denim Jeans

Welches sind meine persönlichen Lieblingsteile mit Print? 

Da ich generell eher ein Kleidermädchen bin, liebe ich Röcke und Kleider im Animal Print sehr. Am liebsten breche ich dann auch den Look und kombiniere coole Sneaker dazu. Sehr cool finde ich auch Animal Print auf einer Jacke. Eine Bomberjacke oder ein längerer Mantel sind definitiv ein Statement. In einem meiner Posts, habe ich genau so eine Jacke kombiniert (HIER). Ein Gürtel in Leo Print habe ich mir kürzlich auch gekauft. Ihn liebe ich auch sehr. Damit kann man schlichte Strickkleider super aufpimpen. 

%Mrs.Stylena %fashion
Animal Print Kombination
%Mrs.Stylena %fashion
Animal Print Tasche
%Mrs.Stylena %fashion
Animalprint & Boyfriend Mütze
%Mrs.Stylena %fashion
Animal Print in Kombination

Hier kannst du einen Kommentar verfassen:)

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

%d Bloggern gefällt das: