So, wie versprochen und schon auf meinem Blog angekündigt, folgt hier das Outfit zu der Fashionskizze!

%Mrs.Stylena %fashion
%Mrs.Stylena %fashion

Gestern habe ich mein Praktikum, welches ich im Laufe meines Studiums absolvieren muss, angefangen. Und so stehe ich wieder jeden Tag vor dem Kleiderschrank und überlege welche Kleider ich miteinander kombinieren kann und was bürotauglich erscheint. Ich arbeite in einer Werbeagentur im Online-Marketing Bereich, wo zum Glück keine strenge Arbeitskleidung gefordert wird, umso besser für mich, so kann ich mich weiterhin kreativ ausleben und auch mal mit Sneaker und Oversizepullover ins Büro gehen.

%Mrs.Stylena %fashion

Der Blazer als klassisches Bürokleidungsstück geht immer. Kombiniert mit einer blau-weiß gestreiften Bluse lässt es den Look ein bisschen maritim wirken und „das Klassische“ wird dadurch etwas aufgebrochen. Durch das ansonsten eher schlicht in weiß gehaltene Outfit, wirkt der Look etwas sommerlich und ist perfekt für den Frühlingsanfang, der gestern ja begonnen hat. Neben Eisblau oder Babyblau wurde Rosa zu den Trendfarben 2016 gewählt. Sie harmoniert perfekt mit anderen Pastelltönen, ich persönlich finde rosa besonders schön zu Grau-oder Weißtönen. Ich liebe Kleidungsstücke, die durch kleine Details zu etwas Besonderem gemacht werden- so wie die Lederdetails an der Hose. Dadurch ist es keine simple weiße Jeans mehr, sondern wirkt dadurch noch etwas rockig und cool.

Was sagt ihr zu der Trendfarbe 2016? Ich liebe sie und freue mich schon wenn das Wetter draußen sich den Frühlingsfarben anpasst♥


%Mrs.Stylena %fashion%Mrs.Stylena %fashion%Mrs.Stylena %fashion
%Mrs.Stylena %fashion%Mrs.Stylena %fashion%Mrs.Stylena %fashion%Mrs.Stylena %fashion%Mrs.Stylena %fashionSHOP MY LOOK

Blazer : Dorothy Perkins (get it here)

Blouse: H&M

Sweater: Vila

Jeans: Mango

Sneaker: H&M

Watch: Cluse

Hier kannst du einen Kommentar verfassen:)

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

%d Bloggern gefällt das: