Mandel-Orangen Kekse
FOOD,  HOME

MANDEL-ORANGEN KEKSE | Low Carb Backen

%Mrs.Stylena %fashion
Mandel-Orangen-Kekse

Schokokekse, Nusskekse, mit und ohne Marmelade…es gibt so viele Sorten an leckeren Keksen. Warum dazwischen nicht mal was fruchtiges mit wenig Kalorien und Kohlenhydraten?! Die Orangen-Mandel-Kekse sind low carb, zuckerfrei und schön fruchtig. Man braucht dazu auch keine großes Back Know-How, denn die Zubereitung ist simpel und schnell. Natürlich kann man die Kekse auch mit Zucker zubereiten. Für mich war das aber nicht nötig, da ich gerne den Mandel-und Orangengeschmack besser herausschmecken wollte.

Das sind auch auf jeden Fall Kekse, die man nicht nur zu Weihnachten essen kann. Schmecken auch so sehr lecker zu Kaffee.

MANDEL-ORANGEN KEKSE – WARUM LOW CARB?

Warum nicht ist die andere Frage? Ich beschäftige mich schon eine Weile mit der Low Carb Ernährung. Also mit kohlenhydratreduzierter Ernährung. Durch meine Glutenunverträglichkeit habe ich angefangen mich darüber zu informieren, wie man Gluten vermeiden kann und habe festgestellt, dass eben Low Carb auch ganz gut dazu passt.

Im Bereich Backen versuche ich gerade meine Low Carb Backkünste unter Beweis zu stellen. Weil doch schon einiges schief gegangen ist.

%Mrs.Stylena %fashion
Low Carb Mandelkekse
%Mrs.Stylena %fashion
Orangenkekse – Low Carb & Glutenfrei

Hier gibt es noch mehr Low Carb Rezepte:

%Mrs.Stylena %fashion
Avocado Toast mit pochiertem Ei

 

%Mrs.Stylena %fashion
Lizza Backmischung

MANDEL-ORANGEN-HERZEN

Schnelles Low Carb Rezept für Mandel-Orangen Herzen. 
ZUM REZEPT
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Menge:36 Stück

ZUTATEN

  • 2 Bio-Orangen
  • 350 g Mandeln ohne Haut
  • 3 Eiweiß
  • 1 Eigelb
  • Xucker (alternativ)
  • Salz

ANLEITUNG

  • Orangen heiß abwaschen und gut abtrocknen. Die Schale fein abreiben. 1/2 Orange auspressen. Die Mandeln mit dem Zucker in der Küchenmaschine zu einer feinen Paste zerkleinern.
  • Eiweiße steif schlagen, dabei 1 Prise Salz einrieseln lassen. Einen Teil davon mit dem Eigelb und dem Orangensaft unter die Mandelmasse rühren, den Rest mit der Orangenschale unterheben.
  • Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Vom Teig Kugeln abstechen und auf das Blech setzen. Ich habe einfach einen EL genommen und kleine Portionen aufs Blech verteilt. Im heißen Ofen (Mitte) 12-13 Min. backen, bis sie knusprig sind. Kugeln vom Blech lösen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hier kannst du einen Kommentar verfassen:)

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok

%d Bloggern gefällt das: